Archiv des Autors: Gudrun Brzoska

Rezension: György Dragomán: Löwenchor

Timea Tankó und Terézia Mora (Puerta del Sol) Verlag: Suhrkamp Berlin, 2019, 269 SeitenISBN: 978-3-518-42851-1Originaltitel: Oroszlánkórus 2015Bezug: Preis: Euro 24,00 von Gudrun Brzoska György Dragomán, geboren im heutigen Rumänien, ist nicht nur in Ungarn ein vielbeachteter junger Autor, dessen Romane … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Autorenporträts | Hinterlassen Sie einen Kommentar

György Ferdinandy

Über den Autor: von Gudrun Brzoska György Ferdinandy wurde 1935 in Budapest geboren. 1956, nach der Niederschlagung der ungarischen Revolution floh er nach Frankreich. Nach allerhand Zwischenberufen studierte er in Straßburg und Dijon, promovierte und unterrichtete dann an der Universität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Autorenporträts, Ferdinandy, György | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Rezension: György Ferdinandy: Auf Fortunas Rad

NovellenAus dem Ungarischen von Gabriel Maria Trischler Verlag: tredition , 2018, 153 SeitenISBN: 978-3-7469-2557-8 Originaltitel: Fortuna szekerén. Válogatott elbeszélések 1965-2015, 2015 Bezug: direkt beim Verlag: https://tredition.de/buchshop/ oder Buchhandel; Preis: 7,99 Euro von Gudrun Brzoska Der Tenor dieser neun Erzählungen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ferdinandy, György | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Rezension: László Krasznahorkai: Baron Wenckheims Rückkehr

RomanAus dem Ungarischen von Christina Viragh Verlag: S. Fischer Frankfurt/Main, 2018, 496 SeitenISBN: 978-3-10-002237-0 Originaltitel: Báró Wenckheim hazatér, 2016 Bezug: Buchhandel, Preis: 25,00 Euro von Gudrun Brzoska Wieder einmal besticht Krasznahorkai durch seine brillante Sprache, die sich in ellenlangen Sätzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Autorenporträts, Krasznahorkai, László | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Arany, János

Über den Autor Geboren wurde János Arany 1817 in Nagyszalonta (heute Salonta). Er entstammte dem verarmten Kleinadel und besuchte von 1832–1836 das Kolleg in Debreczen. Er arbeitete als Hilfslehrer, verdingte sich als Wanderschauspieler, war er Hilfslehrer in seiner Vaterstadt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Autorenporträts, Arany, János | Kommentare deaktiviert für Arany, János

Rezension: Krúdy, Gyula – „Der Geschmack der Träume“

zehn Erzählungen Aus dem Ungarischen von György Buda und mit einem Nachwort von László Darvasi Verlag Edition Alea, Badenweiler, 2016 ISBN: 978-3-944524-04-7 Originaltitel: Az élet álom Bezug: Buchhandel, Preis: 24,90 Euro Der Geschmack der Träume! Welch schöner Titel für diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krúdy, Gyula - "Der Geschmack der Träume" | Kommentare deaktiviert für Rezension: Krúdy, Gyula – „Der Geschmack der Träume“

Rezension: Böszörményi, Zoltán – „In den Furchen des Lichts“

Roman Aus dem Ungarischen von Hans-Henning Paetzke Verlag Mitteldeutscher Verlag Halle, 2016 ISBN: 978-3-95462-730-1 Originaltitel: Regál, 2011 Bezug: Preis: Buchhandel, 24,95 Euro Durch Erinnerung sich der Vergangenheit stellen – und sich befreien: 2016 konnten wir gleich zwei spannende autobiografisch gefärbte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Böszörményi, Zoltán - "In den Furchen des Lichts" | Kommentare deaktiviert für Rezension: Böszörményi, Zoltán – „In den Furchen des Lichts“

Rezension: Darvasi, László – „Wintermorgen“

Novellen Aus dem Ungarischen von Heinrich Eisterer Verlag Suhrkamp Berlin, 2016 ISBN: 978-3-518-42552-7 Originaltitel: Isten. Haza., 2015 Bezug: Buchhandel, Preis:24 Euro Welch ein Gegensatz! Hinter einer überaus poetischen, manchmal fast romantisch anmutenden Sprache lauern Grausamkeiten, Lieblosigkeit, Gewalt und Mord. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Darvasi, László - "Wintermorgen" | Kommentare deaktiviert für Rezension: Darvasi, László – „Wintermorgen“

Rezension: Péterfy, Gergely – „Der ausgestopfte Barbar“

Der ausgestopfte Barbar Roman Aus dem Ungarischen von György Buda Verlag Nischen, Wien 2016 ISBN: 978-3-9503906-2-9 Originaltitel: Kitömött barbár, 2014 Bezug: Buchhandel, Preis: 28,00 Euro Als Sophia im Dachgeschoß des Hof-Naturalienkabinetts im Magazin stand und sich dem schwarzen Körper des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Péterfy, Gergely - "Der ausgestopfte Barbar" | Kommentare deaktiviert für Rezension: Péterfy, Gergely – „Der ausgestopfte Barbar“

Rezension: Konrád, György – „Gästebuch“

Gästebuch Nachsinnen über die Freiheit Aus dem Ungarischen von Hans-Henning Paetzke Verlag Suhrkamp Berlin 2016 ISBN: 978-3-518-42533-6 Originaltitel: Vendégkönyv, 2013 Bezug: Buchhandel, Preis: 22,95 Euro Sein ganzes langes, oft bedrohtes Leben lässt György Konrád, Schriftsteller und Philosoph in kurzen Streiflichtern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konrád, György - "Gästebuch" | Kommentare deaktiviert für Rezension: Konrád, György – „Gästebuch“