Archiv der Kategorie: Márai, Sándor – „Befreiung“

Rezension: Márai, Sándor – „Befreiung“

Die 23-jährige Erzsébet – Protagonistin in Márais letztem in Ungarn verfassten Roman – wohnt zur Zeit der Belagerung im Dezember 1944 unter falschem Namen in einem Mietshaus in Budapest. Ihr Vater, ein bekannter Mathematiker, lebt seit Beginn der deutschen Besetzung … Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter 1. Rezensionen, Márai, Sándor - "Befreiung" | Hinterlassen Sie einen Kommentar